.: Ronins Collectibles   
   .: Star Wars und mehr

Updates:

16.10.2016: Captain Rex PF (Exclusive)
16.10.2016: Grand Moff Tarkin & I-TO Interrogator Droid PF
16.10.2016: Aayla Secura PF

C-3PO and R2-D2 PF

Diese beiden Droiden dürfen in einer Star Wars-Sammlung natürlich nicht fehlen, deswegen war die Freude über die Ankündigung sehr groß. Sie haben sehr lange auf sich warten lassen und die ersten Reviews bemängelten, dass R2-D2 aus Plastik ist. Dieses ist aber nicht weiter schlimm, wenn das Plastik so gut bemalt ist wie in diesem Fall

Status:Verkauft
Typ:Premium Format-Statue (Mehr)
Charakter(e):C-3PO (Mehr) (Infos)
R2-D2 (Mehr) (Infos)
Hersteller:Sideshow Collectibles (Mehr) (Homepage)
Produktionsjahr:2013
Wo gekauft?:Spaceshop (Homepage)
Wann gekauft?:2013
Wann verkauft?:2016
Größe:46cm hoch
Limitierung:Limited Edition
Anzahl Besucher:494
Letzte Änderung:16.10.2016 um 18:14

Der Gesamteindruck
Bewertung: 10 von 10 Punkten
Wenn man die beiden Droiden in der Vitrine stehen hat, dann sind alle vorherigen Diskussionen, ob das Material nicht eher billig wirkt, direkt vergessen. Sie sehen einfach klasse aus machen richtig was her, vor allem auch dann, wenn die Beleuchtung an ist. Aber auch so sind die Beiden einfach spitzenmäßig getroffen
   

C-3PO
Bewertung: 10 von 10 Punkten
Mit einem Wort: Genial! Die Proportionen sind stimmig, die Details wie die ganzen Dämpfer sind super getroffen und funktionieren tadellos. Dank ihnen kann man die Arme in die gewünschte Position bringen, auch eine Seltenheit bei den PFs. Die Bemalung mit den Gebrauchsspuren ist auch super gelungen, volle Punktzahl
            

R2-D2
Bewertung: 9 von 10 Punkten
Auch hier stimmt eigentlich alles. Die Bemalung ist sehr lebensecht, die Details passen super, ein paar bewegliche Teile sind auch hier dabei. Der dritte Fuß ist ein wenig hakelig und beim Anheben wird einem schon deutlich, dass es eher leichtes Plastik ist. Aber das ist Meckern auf ganz hohem Niveau, deswegen fast die volle Punktzahl
          

Die Beleuchtung
Bewertung: 10 von 10 Punkten
Besser geht es wirklich nicht. Beim C-3PO konnte man hier natürlich nicht wirklich viel machen, die Augen sind aber sehr filmakkurat getroffen. Das Highlight ist hier natürlich ganz klar der kleine R2-D2, die Beleuchtung ist perfekt dem Film nachempfunden und ist die bis dato aufwändigste ihrer Art von Sideshow. Volle Punktzahl
   

Das Fazit
Bewertung: 10 von 10 Punkten
Bis auf die kleine Meckerei aufgrund der Haptik des R2-D2 habe ich hier rein gar nichts auszusetzen. Daher fasse ich mich kurz: Höchstpunktzahl, was anderes wäre in meinen Augen lächerlich. Besser hätte es Sideshow nicht machen können
.:Anzahl Besucher: 7540
.:Erstellt von Dennis Heidelbach