.: Ronins Collectibles   
   .: Star Wars und mehr

Updates:

16.10.2016: Captain Rex PF (Exclusive)
16.10.2016: Grand Moff Tarkin & I-TO Interrogator Droid PF
16.10.2016: Aayla Secura PF

Diorama - I am your Father

Dieses Diorama zeigt das epische Duell zwischen Darth Vader und Luke Skywalker in der Wolkenstadt, an dessen Ende Luke um eine Hand ärmer und um einen Vaterkonflikt reicher ist ;-)

Status:In der Sammlung
Typ:Diorama (Mehr)
Charakter(e):Darth Vader (Mehr) (Infos)
Luke Skywalker (Mehr) (Infos)
Hersteller:Sideshow Collectibles (Mehr) (Homepage)
Produktionsjahr:2012
Wo gekauft?:Ebay (Homepage)
Wann gekauft?:2013
Größe:40cm hoch
Limitierung:Nummer 952 von 1000
Anzahl Besucher:561
Letzte Änderung:28.08.2013 um 20:44

Der Gesamteindruck
Bewertung: 7 von 10 Punkten
Das Dio könnte locker an die Spitze in meiner Rangliste kommen. Die Pose ist gelungen, außerdem wirkt das Diorama im Gegensatz zu den anderen sehr groß, da die Plattform einfach riesig ist. Wäre da nicht das Problem, dass die Plattform und vor allem die Reling vorne und hinten nicht passt. Daher reiht sich das Dio im Fazit leider ganz hinten ein, da hat Sideshow eine Chance vertan, ein wirklich episches Diorama zu bauen
  

Vader
Bewertung: 8 von 10 Punkten
Dieser Vader reiht sich in die lange Liste gelungener Vader ein, die es von Sideshow mittlerweile gibt. Allerdings wirkt er in dem Maßstab natürlich etwas weniger eindrucksvoll als im PF-Format oder als 1/6-Statue. Daher hier nur 8 Punkte
      

Luke
Bewertung: 10 von 10 Punkten
Meiner Meinung nach der gelungenste Luke, den es von Sideshow gibt. Trotz des kleinen Maßstabs ist das Gesicht absolut genial geworden und auch seine vom Kampf gezeichnete Kleidung wirkt klasse. Das Highlight dieses Dioramas und damit natürlich volle Punktzahl
     

Die Plattform
Bewertung: 4 von 10 Punkten
Die Plattform ist ehrlich gesagt ein einziger großer Kritikpunkt meiner Meinung nach. Die Bemalung ist nicht wirklich top, vor allem die Abnutzungsspuren stechen da hervor. Dazu ist das Geländer ein riesiger Bausatz. Das wäre nicht weiter schlimm, wenn die Passgenauigkeit wenigstens stimmen würde. Zusätzlich war bei meinem Exemplar noch eine Reling komplett falsch (Teil C war doppelt, dafür fehlt H oder so ähnlich). Dazu sind einzelne Teile wie zum Beispiel die Verstrebungen an den 3 Säulen sehr lose und halten kaum. Wenn ich nicht nach der ganzen Arbeit des Zusammensetzens zu stur gewesen wäre, alles wieder auseinanderzubauen, dann wäre das Dio komplett zurückgegangen. So habe ich gelernt, mich auf die positiven Seiten, also die beiden Figuren, zu konzentrieren
      

Das Fazit
Bewertung: 5 von 10 Punkten
Wie schon in den Punkten zuvor gesagt, hier gibt es Licht und Schatten. Positiv sind auf jeden Fall die Protagonisten, also Luke und Darth Vader. Vor allem von Luke bin ich jedes Mal begeistert, das Gesicht ist absolut klasse geworden und er allein sorgt schon dafür, dass das Dio in der Sammlung bleibt. Wenn die Plattform nicht wäre, dann könnte das Dio locker 9 Punkte bekommen, so bleibt es bei gut gemeinten 5 Punkten. Vielleicht ist mein Modell einfach nur an einem Montag entstanden und die anderen sehen besser aus, aber mein Exemplar hat nicht mehr als 5 Punkte verdient.
.:Anzahl Besucher: 7534
.:Erstellt von Dennis Heidelbach